dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

Schon überzieht der schöne Grün die Natur! Die ersten Blüten schmücken die Felder und Wiesen. Der Duft nach Blumen, Erde und Gras garniert mit fröhlichem Vogelgezwitscher weckt Frühlingsgefühle.

Bildquelle Uschi Dreiucker @ pixelio.deAuch in den Wäldern und Gebüschen grünt und blüht es, darunter das Lungenkraut. Paracelsus hat aufgrund der Form und Zeichnung der Blätter darauf geschlossen, dass dieses Kraut zur Stärkung der Lunge gewachsen ist. Seitdem ist es in der Volksheilkunde fest verankert.

Bemerkenswert ist auch die Zweifarbigkeit der Blüten. Eine ist rot/rosa, eine blau/violett. Diese Farbveränderung entsteht laut Sigrid Hirsch „Die Kräuter in meinem Garten“ sobald eine Blüte bestäubt wurde. Durch die Berührung der Biene wechselt der Zellsaft der Blüte von sauer auf basisch!

Damit hätten wir den ersten direkten Bezug zur Sexualität – denn genau dafür wird die Blütenessenz des Lungenkrautes eingesetzt: für eine glückliche Sexualität. Ein weiterer Name des Krautes ist auch Hänsel und Gretel! Die roten und blauen Blüten symbolisieren männlich und weiblich. Eine glückliche Sexualität energetisiert den Körper, beglückt ihn und erhält ihn auch gesund. Eine erfüllte, glückliche Sexualität ist also ein sehr gutes Mittel für die Gesundheit - sie verbindet mit dem Leben.

Leider gibt es gerade bei diesem Thema oft Kommunikationsprobleme. Angst, Vorlieben, Wünsche oder Unangenehmes anzusprechen. Ängste gehen immer mit blockiertem Atem einher. Die Essenz des Lungenkrautes verbindet das männliche und das weibliche Prinzip, befreit die Lunge und damit den Atem. Dadurch macht sie den Fluss und die Verbindung zwischen unten und oben frei und unterstützt so die vertrauensvolle verbale und auch nonverbale Kommunikation zum Thema Liebe und Sexualität.

Viel Freude mit befreiten Frühlingsgefühlen!

Wer Kräuter wie diese und noch viel mehr mal kennenlernen und kosten will, ist bei den fast jeden Monat stattfindenden Wildkräuterkursen samt Erkennen, Kosten, Verarbeiten zu Smoothie, Saft und Wildkräutersalat gerne Willkommen. Für jeden Teilnehmen den du mitbringst gibt es 5 Euro Bonus