dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

Balsamico Essig hat eine lange Tradition und wird durch ein aufwändiges, langjähriges Verfahren gewonnen.

Doch die Industrialisierung macht auch vor italienischer Esskultur keinen Halt: Herkömmlicher Balsamico Essig hat keine Zeit zum Reifen, wird gefärbt und besteht häufig aus Weinessig und eingedicktem Traubenmost - mit dabei eine große Menge an Zucker. Das macht den ursprünglich edlen Balsamico-Essig billig - und das schmeckt man auch.

Wir sind auf den Kremser Hersteller Mayer + Mayer gestoßen, der den besonders hochwertigen Balsamico "Veltsam" produziert. Dieser Essig besteht ausschließlich aus Weintrauben und reift einige Jahre in Eichenfässern. Die geballte Kraft der Trauben wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus. Veltsam erweist sich also als echter Schatz aus der Wachau und punktet mit sämtlichen hochrangigen Auszeichnungen.

 

Veltsam-Produkte im Überblick: