dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

Essbare Wildpflanzen (Fleischhauer, Guthmann, Spiegelberger)

Hersteller diverse
200 Arten bestimmen und genießen, DIE Empfehlung
Verkaufspreis18,40 €
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Preisnachlass
Standardisierter Preis / kg:

von Steffen Guido Fleischhauer, Jürgen Guthmann und Roland Spiegelberger  

200 Arten bestimmen und verwenden. Zu jeder Pflanze die grundlegenden botanischen Angaben sowie die wichtigsten Erkennungsmerkmale in detaillierten Illustrationen und Farbfotos. Beschreibung der giftigen Pflanzen, mit denen eine Verwechslungsgefahr besteht.

Das Buch enthält:

Die 200 wichtigsten und häufigsten essbaren Wildpflanzen. Zu jeder Pflanze die grundlegenden botanischen Angaben sowie die wichtigsten Erkennungsmerkmale in detaillierten Illustrationen und Farbfotos. Detallierte Angaben, welche Pflanzenteile wann geerntet und wie sie in der Küche verwendet werden können.

Informationen über ihre wichtigsten Inhaltsstoffe und ihre gesundheitlichen Wirkungen.

Beschreibung der giftigen Pflanzen, mit denen eine Verwechslungsgefahr besteht. Eine übersichtliche Erntezeittabelle zu sämtlichen Pflanzen.

Der ideale Begleiter für den Naturspaziergang zu den essbaren Wildpflanzen.

Rezension von Bernd Haider:

Sehr gutes Buch zum Bestimmen der meisten heimischen Wildpflanzen! Mit Übersicht zu Blatttypen, daraus folgend die möglichen Pflanze. Sehr gute Beschreibung bis hin zur Form des Stegels etc. Auf seltene giftige Wildpflanzen ist per Verweis im Anhang eine Verwechslung wohl unmöglich. Gute und interessante Beschreibungen, was oft früher damit gemacht wurde bzw. welche Heilungen nachgesagt werden ist neben den detailierten Inhaltsangaben sehr gut gemacht. Eine umfangreiche Tabelle mit färbigen Linien , wann Blatt, Frucht, Samen und/oder Wurzeln in welchen Monaten verfügbar sind, rundet das Ganze ab. DIE Empfehlung von vielen Rohköstlern und mir.

Produkteinheiten pro Packung: 1
Donnerstag, 12. Juni 2014
etliche Rohköstler haben dieses Buch empfohlen, hab es dann selber gekauft und damit praktiziert. Es gibt zwar von den selben autoren eins mit 1500 Pflanzen, nur da findet man nichts mehr. Mit den 200 interessanten Beschreibungen, Tabelle für Ernte aller Pflanzen(teile) in allen 12 Monaten, Hinweis auf Giftige, anschaulichen Bildern und am Anfang der Seitenhinweise aufgrund er Blattform, machen ein schnelles Finden und Lernen sehr einfach.
Bernd Haider