dasein logo ganz neu


 x 

daseinlogo rechts

mylk almond deROHE SCHOKOLADE

Rohe Schokolade enthält mehr gesunde Nährstoffe als normale Schokolade. Weil unsere Kakaobohnen nicht geröstet und kalt gemahlen werden, bleiben viele wertvolle Inhaltsstoffe erhalten. Das sind insbesondere natürlich vorkommende Flavonoide und "Liebesstoffe".

Normalerweise wird Kakao bei viel höheren Temperaturen geröstet und gemahlen, wodurch der Kakao leider viel von seiner Kraft verliert. Bei Lovechock bleibt die Temperatur während der gesamten Verarbeitungszeit von der Bohne bis zum Endprodukt unter 49 Grad Celsius. Respekt für die natürlichen Inhaltsstoffe und Leidenschaft für Schokolade sorgen für die hohe Qualität von Lovechock.

WAS IST ROHKOST?

Rohkost ist eine Ernährungsart, bei der ausschließlich frische, nicht erhitzte, pflanzliche Nahrung gegessen und getrunken wird (also viel frische Säfte, Smoothies, Salate, frisches Gemüse, Früchte, Nüsse und Samen). Somit bleiben die Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme erhalten und können besser vom Körper verwertet werden als bei verarbeiteten (erhitzten) Produkten.

Rohe, nicht geröstete Nüssen und Samen enthalten viele Enzyme. Einweichen bewirkt, dass diese wieder zum Leben erwachen und als Samen eingepflanzt wieder zu einer Pflanze heranwachsen können. Dasselbe gilt für die Kakaobohne (der Samen der Kakaopflanze).

QUALITÄT

Für Lovechock werden ausschließlich die besten, natürlichen Zutaten in Bio-Qualität verwendet. Nach langem Suchen und vielen Geschmacksproben, haben wir für Lovechock den besonderen Arriba Nacionale ausgewählt - einen ´Fino de Aroma` (Edelkakao). Edelkakao hat einen Marktanteil von nur vier Prozent, die übrigen 96 Prozent sind Massenkakao. Arriba Nacionale ist eine seltene Kakaosorte, die mit viel Aufmerksamkeit kultiviert werden muss. Der
Arriba Nacionale hat einen vollkräftigen Geschmack mit Noten von exotischen Früchten und blumigen Akzenten und Gewürzen.

Der Kakao für Lovechock wird von biodynamischen Kleinbauern angebaut, die neben Kakao oft andere Früchte kultivieren. Dies gewährleistet eine hohe Artenvielfalt. Vor allem bei Schokolade ist Bio-Qualität sehr wichtig. Kakao wächst in einem tropischen Klima und wird – anders als bei Lovechock – in der Regel viel gespritzt. Beim nachhaltigen Anbau von Lovechock werden dagegen keine Pestizide verwendet werden (Skal025561).

Lovechock kauft den Kakao direkt von Kakaokooperativen. Klick hier für mehr Informationen.

LIEBE

Schokolade ist von Natur aus Liebesnahrung und erzeugt ein entspanntes, warmes Körpergefühl. Auch kann sie die Lust wecken und steigern. Da bei Lovechock die `Liebesstoffe` noch in vollem Umfang erhalten sind, ist es eine echte Liebesschokolade. Mmmh, möge die Liebe auf deiner Zunge zerschmelzen!

Lovechock wird mit Liebe hergestellt. Der Wissenschaftler Emoto zeigte schon, dass durch liebevolle Musik wunderschöne Wasserkristalle entstehen. Darum behandeln auch wir unsere `Lovechock` mit dankbarer, liebevoller Energie. Mmmh, ein geheimes Liebesrezept…….

DU FÜHLST DICH GUT, VOLL ENERGIE, GLÜCKLICH, ENTSPANNT UND VOLL FREUDE!

Rohe Schokolade hat einen größeren Effekt als gerösteter Kakao. Lovechock kann dir ein wohliges, gutes Gefühl geben und über einen langen Zeitraum deine Konzentration und kreative Energie erhöhen. Schokolade hat einen angenehmen, energiesteigernden Effekt auf das Herz und kann dir helfen, dich auf eine warme Art und Weise mit anderen zu verbinden. Manchmal kann es auch deine sinnliche Energie erhöhen. Der Effekt von Lovechock kann von Moment zu Moment und von Person zu Person variieren.

WIEVIEL BRAUCHE ICH DAVON?mylk cranny de

Da Lovechock einen stärkeren Effekt auf den Körper hat als ´normale´ Schokolade, brauchst du davon weniger. Ein kleines Stückchen kann schon eine tiefe Befriedigung geben. Was sich gut anfühlt, ist von Person zu Person verschieden. Experimentiere und fühle selber, was gut für dich ist!

LIEBESSTOFFE

Kakao hat einen natürlichen Gehalt an herrlichen Stoffen, die die Stimmung positiv beeinflussen.
 Diese Liebesstoffe erzeugen ein fröhliches, fantastisches und verliebtes Gefühl.
Kakao verbessert deine Stimmung durch den Stoff Tryptophan, der einen günstigen Einfluss auf den Serotoninspiegel im Blut hat, von Natur aus fröhlich macht, Stress abbaut und entspannt! Trypthophan kommt auch in Bananen, Avocados, Durianfrüchten, Kürbiskernen und Pekannüssen vor.

Kakao enthält Phenylethylamin (PEA), so dass Sie sich verliebt, glücklich, heiter und attraktiv fühlen.
Außerdem enthält Kakao den Stoff Anandamid, der bei körperlicher Betätigung freigesetzt wird und das euphorische ‚Runners High' (Läuferhoch) erzeugt wird. Anandamide ist abgleitet vom Sanskritwort ‚Ananda' und bedeutet Glückseligkeit.

Eine Gruppe chemischer Verbindungen, die Phenylethylamine (PEA), im Kakao erzeugen Gefühle von Verliebtheit, Glück, Heiterkeit und Attraktivität. PEA wird nach einem Orgasmus explosionsartig im Gehirn ausgeschüttet. Von Natur aus enthalten blaugrüne Algen und Kakao den Stoff PEA.

ANTIOXIDANTIEN

Kakao ist ein Nahrungsmittel mit einem sehr hohen Gehalt an Flavanoide (Antioxidantien). Ein Glas Kakao enthält zweimal so viel Antioxidantien wie ein Glas Rotwein und dreimal mehr als grüner Tee. Kaltgemahlener Kakao enthält darüber hinaus noch zweimal so viele Antioxidantien wie herkömmlicher, erhitzter Kakao.

THEOBROMIN

Ein Riegel Bitterschokolade von 40 Gramm (Lovechock Pur / Kakaosplitter) enthält ungefähr ein Prozent Theobromin. Theobromin hat ähnliche Eigenschaften wie Koffein, seine Wirkung ist aber als deutlich milder auf das zentrale Nervensystem des menschlichen Organismus einzustufen. Während Koffein die Atmung vermehrt stimuliert, hat Theobromin einen größeren Effekt auf das Herz. Theobromine erzeugt auch ein allgemeines Gefühl von Wohlbefinden, was den Gebrauch von Schokolade als Aphrodisiakum erklärt.

LITERATUR

Theobroma Cacao: The Tree of Change. Sous l’égide des « National Academies of Science » Washington DC, 9. Februar 2006.

American Chemical Society (2003, November 6). Hot Cocoa Tops Red Wine And Tea In Antioxidants; May Be Healthier Choice.

Engler, M.B., Engler, M.M. (2004) The vasculoprotective effects of flavonoid-rich cocoa and chocolate. Nutrition Research, 24(9) : 695-706.

Biochemist, April/ Mai 1993, Seite 15. Urheberecht der Royal Society of Chemistry website  2000.

von http://www.lovechock.com/de/de-chocolade/raw-chocolate.html


bernd signatur