dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

Geniale, tierleidfreie Varianten von altbekannten Speisen.
Einfach und genial erklärt bzw. anzuwenden

vegane AlternativenManchmal kann Lust auf alt Bekanntes auftauchen. Warum dann nicht mit verschiedenen, oft einfachen Lebensmitteln wie Linsen, oder auch Soya Varianten, etwas zaubern, dass gewisse Erinnerungen bestens befriedigt. Das klappt mit etwas forschen und probieren auch wirklich genial. Ich wage zu behaupten, dass es sogar besser ist, da der oft echt heftige Beigeschmack von Fleisch nicht vorhanden ist. Und da ich ja auch wahrlich ein Gourmet bin, möchte ich hier Interessierte unterstützen.

  • Eine sehr einfache und wunderbare Variante sind Linsen statt Hackfleisch/Faschiertem. Am besten sind ungeschälte Linsen, also keinen Feuerlinsen. Je nach Wassermenge und Kochzeit bis zu 20 min werden sie körnig bis relativ weich.
  • Weiters sind Soyafilets richtig vorbereitet auch höchst genial wie z.b. die fleischfreien "Chicken Vings"
  • Ein Schnitzel aus ca. 1cm dicken Selleriescheiben ist natur als auch paniert (wer mag) höchst interessant.
Pin It