dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

Eine relativ einfach Torte die 100% aus rohen Zutaten gemacht wird, somit schlemmen ohne Reue bei höchstem Genuß bedeutet. Essentiell sind hochwertigste rohe Zutaten, die für noch nie dagewesen Gaumenfreuden stehen. Diese leckere Torte gab es auch am 6ten Mostviertler Veggie- und WohlfühlTreff beim Buffet.

rohe Kokos-Schoko Torte

 

  Zutaten für den Boden
3 Tassen Kokosflocken oder frisch geraspelte Kokosnuss
1 1/2 Tassen Dattelmus (3 Stunden eingeweicht und gemixt)
etwas Vanillie nach belieben

 alles zusammen gut vermengen und in eine Springform geben

  Zutaten für die dunkle Creme
2 große weiche/reife Avocados
1/2 Tasse Dattelmus (3 Stunden eingeweicht und gemixt)
4 EL rohes Kakaopulver
2 EL Kokosöl nativ extra

 alles zusammen gut vermengen und diese Creme auf den Boden aufstreichen

  Zutaten für ddie helle Creme/Verzierung
1 Tasse 6 Stunden eingeweichte Cashewkerne
1/2 Tasse Dattelmus (3 Stunden eingeweicht und gemixt)

 

Diese Creme wird als Abschluss oben drauf verteilt, oder mit einer Spritztüte Verzierungen gemacht. Früchte zu Kakao und Süß passen ebenfalls als Verzierung.

Gutes Gelingen und herrliches Schlemmen!

Wenn du Lust hast bei mir einem Kurs zu besuchen, um die Basis für die Süße Rohkost zu erlernen, findest du hier Termine. Sollten keine verfügbar sein, trag dich in den Newsletter ein, und wenn es neue Termine gibt, bekommst du Nachricht.