dasein logo ganz neu


 x 

Der letzte Kurs 2014

Wildkräuter im November

Unser voraussichtlich letzter Kurs in diesem Jahr führt uns wieder raus in die Natur, dort wo sie wachsen: Wildkräuter gibt es auch noch zur kälteren Jahreszeit und geben Schnupfnasen keine Chance!

Zum ersten Mal gibt es den zeitlich verkürzten Kurs zum halben Preis!
Wir versuchen, so viele Kräuter wie möglich zu sammeln und verarbeiten diese zu einem leckeren, pikanten Wildkräutersalat. Sofern die Verhältnisse passen, pressen wir auch gesunden Süßgrassaft.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du dieses Mal mit dabei bist! Hier anmelden, Jacke anziehen, Häubchen aufs Köpfchen und los geht's - denn der nächste und beliebte Wildkräuterkurs findet erst wieder im Frühjahr statt! Wer schon mal dabei war, bekommt 50% Rabatt, Kinder unter 10 sind kostenlos dabei, von 10-19 um den halben Preis.

 

Neue Adresse und neues Geschäft

Wir sind endlich fertig übersiedelt und werden ab dem 4. November für euch zu den aktuellen Öffnungszeiten in der Wienerstraße 67 in Amstetten dasein!

Die neuen Räumlichkeiten bieten neben viel Platz auch in Kürze eine kleine Küche, Kühlschrank und Bar an, an der Geräte probiert werden können, als auch die bald neu terminisierten Kurse hier direkt abgehalten werden.

Bis Ende des Jahres gibt es noch eine deutliche Produkterweiterung, speziell was etliche Lebensmittel und gewisse Nahrungsmittelergänzungen betrifft. Auch die Geschäftszeiten werden sich noch etwas erweitern.

daSein in neuem Geschäft in der Wienerstraße 67

Weitere Pläne gibt es mehr als genug, aber jetzt muss sich hier mal alles einlaufen und wir freuen uns auf deinen Besuch

 

Das war der 10. Veggietreff!

Am Welttierschutztag im Oktober feierten wir das erste Jubiläum unseres Mostviertler Veggie- und Wohlfühltreffs! Dieses Mal wieder komplett ausgebucht - vegane, gesunde Ernährung findet immer mehr Interessenten!

Deftiges wie Afrikanische Süßkartoffelburger, Kichererbsenschnitzel und Moussaka sowie Leichtes wie Ayurvedisches Linsen Curry, Kürbissuppe mit Kokos und Topinambur-Mandel Kreation... Wieder einmal für jeden Geschmack etwas dabei!

Besonders große Begeisterung fanden die Gäste dieses Mal am rohen Kokos-Schoko Kuchen. Das Rezept dazu gibt es hier.

Der nächste Veggietreff wird im Frühjahr 2015 stattfinden. Informationen dazu wird es natürlich auf unserer Website geben. Wer immer gern auf dem neusten Stand von DaSein.at bleiben möchte, kann sich übrigens auch für unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter eintragen.

 

Alzheimer und Demenz Verbesserungen

Zum 150igster Jahrestag von Alois Alzheimer

Mittlerweile gibt es ca. 35 Mio. Demenzerkrankungen weltweit, Tendenz stark steigend. Die Medizin geht von "Senile Plaques" und Mitochondrien Störung aus. Wer gegen erstes argumentiert, wird als Scharlatan abgetan, auch wenn die Plaques nur eine These sind.

Welche positiven Erkenntnisse es bereits gibt, bzw. in der Praxis funktionieren, ist als Kolumne im Mostviertler Magazin "momag" zu lesen von mir.

Hier ist der ganze Beitrag zu lesen, inklusive Video direkt hier auf unserer Website im Bereich Wissenswertes

 

Wildkräuterkurs am 25. Oktober

"Unkraut vergeht nicht!" - Wildkräuterkurs im Herbst

Der Herbst ist eingekehrt und wir begeben uns auf der Suche nach den gängigen Wildkräutern der späteren Saison. Wir pflücken und verkosten alle aktuell verfügbaren und verarbeiten das gesammelte Gut zu Green-Smoothie und Wildkräutersalat. Süßgrassaft gibt es auch! Mischverhältnisse, Dressing Tipps und generelle Ernährungsthemen werden angesprochen.

Unser beliebter Wildkräuterkurs findet im Schiffsmeisterhaus Ardagger statt. Die Teilnehmer erfreuen sich jedesmal an einer gemütlichen Runde und der leckeren Vielfalt, die im Grunde direkt vor unserer Haustür wächst.
Informationen und Anmeldungsmöglichkeit gibt es hier.

 

Entsaften ohne Kompromisse

Unser DaSein-Praxistest hat ergeben: Die neue vertikale langsam Schnecken Saftpresse von Lexen - kurz, der

Lexen V Juicer

- lässt keine Wünsche offen.

Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - Äpfel werden genauso gepresst wie Gras. Dabei stößt man bei vielen herkömmlichen Saftpressen oft auf Widerstände - besonders in dieser Preisklasse. Uns ist die Vielseitigkeit eines Produktes äußerst wichtig, um in der Praxis für alle Fälle gewappnet zu sein.

Entsaften ganz leicht gemacht: Das gewünschte Obst oder Gemüse etwas zusammenschneiden, sodass es in den Trichter passt; Gerät einschalten, Saft genießen und den Entsafter anschließend reinigen.

Keine große Arbeit, aber viel Vergnügen. Ein Entsafter, der kaum Grenzen kennt und für einen Preis von € 199,00 in dieser Qualität nicht zu finden ist.

Mehr Informationen und Vergleich mit anderen Entsaftern gibt es hier.

 

Termine

Termine von Wildkräuter Führungen, Green Smoothie Partys, Ernährungs Coaching usw.