dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

Maca und Mesquite sind zwei traditionelle Superfoods, deren Heil- und Nahrungswirkungen schon die amerikanischen Ureinwohner schätzten. Eine sehr sinnvolle, natürliche Nahrungsergänzung in Rohkostqualität.

 

Maca

die gelben Maca Knollen

Mesquite

Mesquite Schoten

Herkunft

Aus den peruanischen Anden in Höhenanlagen  zwischen 4000 und 4400 Meter. Die südamerikanischen Inka schätzen die Knolle als stärkendes, wärmendes Lebensmittel.

Die Maca-Knolle wird zu einem hochwertigem, rohen Pulver verarbeitet.

Die Mesquite-Schote ist schon seit Jahrhunderten eine traditionelle Speise der Indianer von Nord- und Südamerika.

Bei uns gibt es das Mesquite in Pulver bzw. Mehlform. Die ganzen Süßhülsenbohnen werden getrocknet und inklusive der Samen schonend zu Pulver verarbeitet. Rohkostqualität!

Inhaltsstoffe

Eiweiß, Aminosäuren, Eisen, Zink, Magnesium, Kalzium, Phosphor, nahezu alle Vitamine und hormonähnliche Substanzen. Für Diabetiker geeignet. Sehr reich an Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen und Zink. Eine sehr Quelle an hochwertigem Protein (in etwa 14%). Für Diabetiker geeignet.

Wirkung

Gegen Leistungsabbau, Energielosigkeit, Depressionen und Blutarmut. Maca hat eine muskelaufbauende Wirkung und wird deshalb gern von Sportlern eingesetzt. Auch als natürliches Aphrodisiakum bekannt! Maca ist gut für Körper und Geist. Die Inhaltsstoffe der Knolle helfen auch gegen Menstruationsbeschwerden, Hormonschwankungen und Schlafproblemen - ein natürliches Seelenpflaster! Mesquite ist eine großartige Nährstoffquelle und unterstützt das Wachstum, die Gewebereparatur, die Bildung von Enzymen, Hormonen und Antikörpern sowie zur Knochengesundheit beiträgt. Ein hervorragender Energy-Drink, mit dem sich der Tag starten lässt! Der Mesquite-Baum wird von den Pima-Indianern nicht umsonst "Der Baum des Lebens" genannt.

Geschmack

Nussig, erdig und süßlich mit herbem Nachgeschmack. Süß, leicht malzig, wie eine sanfte Mischung aus Karamell und Zimt.

Verwendung

Eingerührt in Tee, Joghurt, Müsli, Saft oder Smoothie. Es gibt auch spezielle Maca-Shakes. Für Suppen, Soßen sowie Kuchen gleichermaßen geeignet. Sehr gut in Kombination mit Kakao und Goji Beeren. Eine köstliche Zutat für Kuchen, Desserts, Smoothies, Eis, selbstgemachtes Brot, Energieriegel, Gebäck, Gewürz...  Zum Teil ein Mehlersatz für ein glutenärmeres Endgericht. Sehr lecker mit Kakao und Nussmilch.

Recht günstiges Maca und Mesquite in ROHER Pulverform findest in unserem Shop, damit auch du von diesen wertvollen LEBENSmitteln profitieren kannst. Die vernünftigen Preise sind aufgrund kleiner Firmen möglich.