dasein logo ganz neu

 x 

Monatlicher Newsletter

Anmelden

Endlich gut informiert sein

150igster Jahrestag von Alois Alzheimer

Mittlerweile gibt es ca. 35 Mio. Demenzerkrankungen weltweit, Tendenz stark steigend. Die Medizin geht von Senile Plaques und Mitochondrien Störung aus. Wer gegen erstes argumentiert, wird als Scharlatan abgetan, auch wenn die Plaques nur eine These sind.

 

Doch was weiß man bereits aus undogmatischer Praxis?

Dieser Beitrag ist zwar recht kurz und als Kolumne für das Magazin momag von Bernd Haider geschrieben worden, dafür prägnant ein paar wenige Fakten! Überzeugen kann man sich nur selber durch ordentliche Recherche, zu der ich hier aufrufe bzw. dann durch PRAXIS=WISSEN!

  1. Z.B. Laurinsäure hat Triglyceride wie in der Muttermilch, diese wirken antibakteriell, antifungizid, antiviral und entzündungshemmend. Durch diese noch immer „ach so böse“ gesättigte Fettsäure steigt nur das gute HDL Cholesterin und kann Herz-/Kreislauf-Krankheiten reduzieren.
  2. Ketogene Diät = kohlehydratarme, öllastige Diät, welche auch bei Alzheimer, Parkinson, MS und anderen degenerativen Gehirn und Nervenerkrankungen erfolgreich eingesetzt wird. Hauptrolle spielt wieder Kokos.
  3. Mary Newport’s (Ärztin samt Buch zum Thema) Mann Steve war als Alzheimer Patient von der Medizin bereits aufgegeben. 58 Jahre alt,  nach 5 Jahren fortschreitender Demenz mit 4 verschiedenen Medikamenten ohne Wirkung. Verabreichung von 2 EL EXTRA nativem Kokosöl in Haferbrei zum Frühstück. Nach bereits 4,5 Stunden zeigte sich medizinisch eine Verbesserung, nach 18 Wochen wurde er als „Patient mit leichter Alzheimer-Erkrankung“ eingestuft. Genauere Diagnosen und Erfolge im Video am Ende dieses Beitrages.
  4. Von Bruce Fife’s Buch „Stopp Alzheimer!
    Zitat: „Bei einigen pazifischen Inselvölkern macht gesättigtes Fett rund 60% der Kalorien aus, von der Kokosnuss! Herzkrankheiten, Diabetes und Alzheimer sind ihnen vollkommen unbekannt.
    Zitat: Wenn man etwas als Brain-Food bezeichnen kann, dann Kokosnuss mit den hohen Mengen an mittelkettigen Triglyceriden, die direkt von der Leber in Ketone gewandelt werden = perfekter Brennstoff für das Gehirn!

 

Es gibt schon viele Erkenntnisse, diese werden aber in der breiten Schulmedizin einfach nicht versucht, trotz quasi keiner Kosten und vielen positiven Ergebnissen/Erkenntnissen weltweit.
Eine Bekannte in Deutschland wurde von ihrer schwer demenzkranken Mutter mittlerweile auch wieder erkannt. Wie auch immer, versuche doch selber die Praxis!

ACHTUNG, das Video startet bei 24min 27 und die folgenden 5 Minuten behandlen das Thema Alzheimer & Demenz. Der Rest als ganzes ist über die unglaublich positiven Eigenschaftes von wirklich hochwertigem Kokosöl wie es fast einzig und allein Dr. Georg anbietet, welcher Hersteller der einzige bei Kokosnuss ist, den wir anbieten.